1 Stein-Sturz / 1,5 Stein-Sturz

vielseitig

Bei 1 und 1,5 Stein-Stürzen werden die Klinker senkrecht eingesetzt. Es gibt verschiedene Variationsmöglichkeiten, die dem Planer Raum geben, individuell auf die Wünsche des Bauherrn einzugehen.

1 und 1,5 Stein-Stürze können wir in der Ansicht gerade, mit Stich oder als Rundbogen produzieren. Außerdem kann die Tiefe größer als die Steinbreite breit hergestellt werden.

Weiterhin sind 1 und 1,5 Stein-Stürze auch an Gebäudeecken, Eckfenster oder auch bei runden oder im Grundriss gebogenen Fassaden möglich.

Als Auflager können wir je nach Wunsch oder statischen Erfordernissen:

  • einen verlängerten Betonkern herstellen
  • waagerechte Auflagersteine (im Läuferverband) herstellen
  • senkrechte Auflagersteine (als Rollschicht) herstellen
  • Edelstahl-Auflagerwinkel einbetonieren (Verwendung allerdings statisch beschränkt)
  • Ankerschienen einbetonieren – zur Befestigung ohne Auflager, stattdessen an Konstruktionselementen aus Edelstahl (Konsolen)

1 und 1,5 Stein-Stürze können wir in allen benötigten Längen produzieren. Um eine problemlose Verarbeitung zu gewährleisten, sollten einzelne Stürze nicht länger als ca. 3,50 m – 4,00 m sein. Bei größeren Öffnungen werden die Stürze daher mehrteilig produziert.

Kontaktieren Sie uns

Friedrich – Bessel –Straße 8, 50126 Bergheim

02271 - 44559

info@nagel-klinkerstuerze.de