Läufersturz

klare Linien

Beim Läufersturz werden die Klinker waagerecht eingesetzt, so dass diese sich dem Mauerwerksverband anpassen. Viele Verbände sind möglich.

Je nach Wunsch oder statischen Erfordernissen kann der Läufersturz mit unterschiedlich vielen Schichten gefertigt werden.

Auch die Tiefe des Sturzes kann größer als die Steinbreite hergestellt werden. Für die Untersicht gibt es die Möglichkeiten einer glatten Sichtbetonuntersicht mit Tropfkante oder, unter Verwendung von Vollsteinen, eine Klinkeruntersicht herzustellen.

Der Läufersturz kann rechts und links auf das Mauerwerk aufgelegt  und entsprechend dem Verband ausgerichtet werden. Geht dies nicht, kann er mit Konstruktions-elementen aus Edelstahl am Rohbau befestigt werden, z.B. im Dehnfugenbereich oder als Abfangebene.

Weiterhin sind Läuferstürze auch an Gebäudeecken, Eckfenstern oder auch bei im Grundriss gebogenen Gebäuden möglich.

Läuferstürze können wir in allen benötigten Längen produzieren. Um eine problemlose Verarbeitung zu gewährleisten, sollten einzelne Stürze nicht länger als ca. 3,50 m – 4,00 m sein. Bei größeren Öffnungen werden die Stürze daher mehrteilig produziert.

Kontaktieren Sie uns

Friedrich – Bessel –Straße 8, 50126 Bergheim

02271 - 44559

info@nagel-klinkerstuerze.de